Alle Beiträge von Avery Elliott

Alexa Möglichkeiten: Das kann Alexa alles

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten, die Ihnen Alexa bietet? Vornweg zur Info: Funktionen bei Alexa werden als Skills bezeichnet, davon gibt es inzwischen weit über 50.000. Ihnen daher alle Möglichkeiten mit Alexa vorzustellen, würde den Rahmen dieses Artikels sprengen.

Alexa Möglichkeiten

Quelle: pixabay.com

Trotz der vielen Möglichkeiten, die Ihnen Alexa bietet, sind es spezielle Skills die eigentlich immer wieder von Anwendern genutzt werden. Dazu gehören beispielweise folgende Funktionen:

  • Smarthome-Steuerung
  • Timer-Funktion
  • Musik kaufen und abspielen
  • Uhrzeit und Wetter abfragen
  • Aus Wikipedia vorlesen lassen
  • Einkaufen

Smarthome-Steuerung
Sie könne Alexa beispielweise als Klingel benutzen, oder Ihren Rollos per Sprachbefehl auf und zu machen. Oder Ihre Heizung steuern.

Timer-Funktion
Sie sind gerade am Backen und der Kuchen muss nun für 15 Minuten in den offen. Kein Problem. Bitten Sie Alexa einfach einen 15 Minuten Countdown zu starten.

Musik kaufen und abspielen
Sie sind in Ihrer Wohnung aktiv oder liegen auf dem Sofa und wollen keine Kopfhörer aufsetzen oder das Smartphone in die Hand nehmen? Kein Problem. Alex kauft Ihre Wunschmusik und spielt diese sofort ab.

Uhrzeit und Wetter abfragen
Sie stehen morgens am Kleiderschrank oder sind gerade aufgestanden? Um zu wissen was Sie anziehen können und wieviel Zeit sie noch haben können Sie Alexa einfach nach dem Wetter fragen und jederzeit die aktuelle Uhrzeit abfragen.

Aus Wikipedia vorlesen lassen
Sie möchten sich einen Begriff erklären lassen. Alexa sucht Ihren Begriff bei Wikipedia und liest Ihnen anschließend auf Wunsch gerne den Text vor.

Einkaufen
Shoppen war noch nie so einfach. Bitten Sie Alexa Ihre Einkaufsliste zu erstellen. Optional kann Alexa die Artikel auch direkt bestellen.

Kritiker behaupten dennoch immer wieder, dass die Alexa-Möglichkeiten nur eine Spielerei und nicht notwendig sind. Sicherlich sind sie nicht überlebenswichtig, aber lassen sich dennoch gut in den Alltag integrieren. Vor allem behinderte Menschen mit gewissen Barrieren, können die Sprachsteuerung zukünftig sehr sinnvoll einsetzen.

Eine weitere Kritik ist häufig der Verdacht, dass Alexa im Hintergrund mithört. Tatsächlich laufen die Empfänger dauerhaft auf Empfang, aber Alexa zeichnet erst auf, sobald Sie das Wort „Alexa“ rufen. Auch erst dann wird Ihr Befehl an die Cloud gesendet.